Johann & Ingrid Altschachl
Kräuterweg 2
2301 Neu-Oberhausen
Österreich

facebook.png

T +43 (0)2249 28928
info@altschachl-kraeuter.at

Aktuelle Produktliste

Hier gibt es unsere aktuelle Produktliste zum herunterladen

--> Kräuterliste

 
Damit Sie wissen welche Kräuter zurzeit in welchen Gebindegrößen lieferbar sind, erstellen wir Ihnen hier immer eine aktuelle Kräuterliste.

Falls Sie sich nicht sicher sind oder noch Fragen haben, scheuen Sie nicht uns zu kontaktieren!
                                                                    

 

Von Kopf bis Fuss auf Kräuter eingestellt

Wie unsere Kunden legen auch wir größten Wert auf Sorgfalt und Qualität. Diese liegt in Frische, einer wohlbedachten Sortenwahl und einer umweltschonenden Produktionsweise.

Die Gärtnerei Altschachl ist ein Familienbetrieb in 5. Generation, der seit 1865 besteht. Unter 9500m² modernster Gewächshausfläche sowie auf 8000m² Freilandfläche produzieren wir ganzjährig frische Schnittkräuter. Diese werden täglich frisch geschnitten, sofort verpackt und sind noch am selben Tag verkaufsfertig und treten ihren Weg in Ihre Küche an. Unsere Kunden sind Zustelldienste, Gastroketten und Geschäfte, die wir in ganz Österreich mit frischen Kräutern beliefern. Darüber hinaus betreiben wir frühmorgens am Großmarkt Wien-Inzersdorf einen Marktstand und einen Web-Shop.

Durch moderne Kulturführung, Klimaregelstrategien und dem Einsatz von Nützlingen erreichen wir eine sehr natürliche und schonende Produktion. Darüber hinaus werden entstehende CO2 – Ausstöße der Heizung für die CO2- Düngung der Pflanzen genutzt, die dieses während der Photosynthese zu Sauerstoff umwandeln. Somit sind wir weitestgehend CO2- neutral. Der Strom stammt aus 100% Wasserkraft und das Gießwasser wird aus dem betriebseigenen Regenwasserauffangbecken entnommen. Dadurch versuchen wir unseren biologischen „Fußabdruck“ so klein wie möglich zu halten. Bevor das Wasser die Pflanzen erreicht wird es durch die Granderwasser-Filtermethode gereinigt, mit Nährstoffen versetzt und erreicht aufgewertet die Kräuterpflanzen.

Wir säen und ziehen unsere Pflanzen zum Großteil im eigenen Betrieb heran, denn so können wir vom Samenkorn bis zum fertigen Endprodukt die Qualität und Pflanzengesundheit steuern und sichern.

 

Wir bieten frische Kräuter für Spitzenköche und Liebhaber in Wien und im restlichen Österreich!

Stadtlandwirtschaft

Um Verbrauchern einen einfachen Zugang zu regionalen und saisonalen Produkten zu ermöglichen, gibt es nun die App "Stadtlandwirtschaft". Mit unseren frischen Schnittkräutern sind wir auch dabei!
http://stadtlandwirtschaft.wien/betrieb/4146387#produkte

Freilandsaison im vollen Gange

 

Die Freilandsaison hat volle Fahrt aufgenommen. Wir können Liebstock, Salbei, Thymian, Zitronenthymian, Koriander, Minze und Bohnenkraut nun wieder im Freien schneiden. Die Kräuter profitieren sichtbar von der intensiven Sonnenstrahlung und stehen im vollen Saft. Dies resultiert auch in einem intensiv-aromatischen Aroma der Kräuter!
Die Arbeit im Freien ist für jeden von uns eine willkommene Abwechslung und besonders eine Abkühlung im Vergleich zum heißen Gewächshaus.

Doch nicht nur im Freiland ist viel zu tun. Unser Rucola hat Hochsaison! Bei der Sortenauswahl haben wir uns für einen tiefgezahnten, stark aromatischen Rucola entschieden. Und sind sehr zufrieden mit der Auswahl. Wenn der Rucola dann am Ende seiner Standzeit seine wunderschönen gelben Blüten ausbildet ist das Gewächshaus in ein gelbes Blütenmeer verwandelt.
Unser Rucola ist gebündelt, als auch lose als Kiloware erhältlich.

Altschachl Kräuter bei Facebook

Wir haben jetzt auch eine Facebook-Präsenz. Schauen Sie doch mal vorbei! 
https://www.facebook.com/Kr%C3%A4uter-Altschachl-528182497351435/

Vietnamesischer Koriander und Olivenkraut

Wir haben ab jetzt zwei neue, etwas exotischere Kräuter in unserem Sortiment:

Vietnamesischer Koriander: Mit seinen frisch, zitronigen und leicht pfeffrigen Noten, das ideale Kraut für die asiatische Küche.

Olivenkraut: Perfekt für mediterrane Antipasti. Erinnert im Geschmack und Geruch an eingelegte Olive.

 

Beide Kräuter können ab jetzt bei uns im Webshop bestellt werden.
Ausprobieren!

 

"Die Presse" bei Kräuter Altschachl

Die Zeitung "Die Presse" hat unseren Betrieb besucht, um einen Einblick in unseren Betriebsalltag zu bekommen. Das Resultat können sie hier sehen:

Zum Artikel >

 

Frühlingsneuigkeiten

Der Frühling bringt einige Neuigkeiten mit sich:

Jetzt wieder in unserem Produktsortiment: Der Wildkräutersalat. Dieser Salat, enthält neben saisonalen Wildkräuter, wie u.a. Pimpinelle, Schafgarbe, Rotklee, Spitzwegerich, Kerbel, Wilde Rauke, Blut- und Sauerampfer oder Vogelmiere (die Zusammensetzung variiert je nach Verfügbarkeit der Kräuter), auch dekorativ sehr ansprechende essbare Blüten. Sie können diesen einfach bei uns im Webshop bestellen.

Nicht nur wir genießen die schon spürbar intensivere Frühlingssonne. Auch unser Rucola wächst unter diesen Bedingungen sehr gut und bereichert ab sofort wieder unser Kräutersortiment.

Farbenfrohe Kresse

 

Unser dekoratives Kressesortiment macht sich auf jedem Teller gut.

Da wäre die Amarantkresse mit ihrem einzigartigen leuchtendem Violett, die Blutampferkresse mit zarten rotgeäderten ovalen Blättchen oder unsere Senfkresse, die aus unterschiedlich gefärbten und geformten Senfsorten besteht und schon als Kresse ein tolles, leichtes Senfaroma besitzt.

 

Bestellen Sie die Kresse direkt im Webshop, Fragen Sie an unserem Marktstand in Inzersdorf nach, oder besuchen Sie Meinl am Graben 

 

Wir arbeiten mit Spitzenköchen zusammen

Wir suchen das Gespräch und die Zusammenarbeit mit namhaften Köchen, um ihre Wünsche in unser Kräutersortiment einfließen zu lassen. Neben einem umfangreichen und erstklassigen Standartsortiment, bieten wir edle Spezialitäten, die nach Ihren Anregungen hin sehr gerne erweitert werden.
Bei der Sortenwahl entscheiden wir nach Aroma- und Geschmackskriterien. Wir bevorzugen weniger produktive, dafür aber aromatischere Sorten.
Bei uns zählt Klasse statt Masse.
Von der Qualität unserer Kräuter können Sie sich in Spitzenrestaurants wie dem Steirereck, Tian oder Konstantin Filippou überzeugen.

Sporthilfe

 

Auch in der letzten Saison haben wir im Rahmen der Sporthilfe die Realisierung des Projektes "Spitzenköche Haubensportler" unterstützt. In Zusammenarbeit zwischen Spitzensportlern und Spitzenköchen entstehen "Spitzenköche & Haubensportler"- Kochbuch.

Durften wir 2013 Handbike-Paralympicsieger Walter Ablinger gemeinsam mit dem Küchenchef des "Pan e Wien" Thomas Edlinger unterstützen und ihnen beim gemeinsamen Kochen über die Schulter schauen, haben wir bei der letzen Veranstaltung für den Ex- Alpinskirennläufer und jetziger Co-Kommentator Hans Knauss und Sterne- und Haubenkoch Konstantin Filippou die Patronanz übernommen. Sie bereiteten zusammen ein 3-gängiges Menü zu. Die Vorspeise bestand aus poschiertem Ei mit Kren, Pata negra und Schnittlauch. Es folgte gebratener Heilbutt, Rote Rüben und Brokkoli mit Orangen-Senf-Butter und den süßen Abschluss machte eine angebratene Brioche mit Apfelwürfeln und Honig-Cidre-Fond. Konstantin zeigte Hans Küchenkniffe, die über das Rührei und die Zubereitung von "Schlauchsteak", wie Hans Knaus Frankfurter Würstl nennt, hinaus gehen.

Des Weiteren sind wir stolz den Paralympic-Skifahrer Martin Würz zu unterstützen.

 

Markterei

Die Markterei versteht sich als ein Ort der Begegnung und des Austauschs mit den Schwerpunkten Vielfalt, Regionalität und Nachhaltigkeit sowie als Präsentationsplattform für innovative Betriebe in der Lebensmittelbranche.

Am 25.Oktober 2014 und am 29. November 2014 fand die Markterei auf dem Badeschiff am Wiener Donaukanal statt. Auch wir waren mit von der Partie und hatten sehr viel Freude dabei.

Weitere Infos finden Sie unter www.markterei.at

Oder auch auf dem Food Block von Mara, die in ihren Stadtmärchen Wiener Märkte besucht und nach selbsterzeugten und ursprünglichen Produkten sucht. Auf der Markterei durften wir sie kennenlernen!

Maras Blog finden Sie unter www.statdmaerchen.at